Sonja Svilkić Ćirić, die ein Stipendium aus dem Fond für junge Talente bekommt, konnte Dank dieses Fonds ihr Studium fortsetzen. Durch ihre Reisen erweiterte sie ihr Wissen und wurde zur Händlerin, Übersetzerin und Professorin in einem norwegischen Consulting-Unternehmen. Sonja absolvierte ihren Bachelor und Master in Skandinavischer Sprache und Literatur an der Philologischen Fakultät in Belgrad. Der Fond ermöglichte ihr gegen Ende ihres Studiums eine Spezialisierung der norwegischen Sprache. Auch bekam sie durch den Fond die Gelegenheit am Zentrum für Karriereführung und –beratung junger Talente teilzunehmen, aber auch an Workshops und Consultings, welche Sonja besonders weiter gebracht haben. Heute genießt sie ihren Job, in ihrer Freizeit fotografiert sie gerne und eines ihrer Ziele ist es, Doktor der Wissenschaften zu werden.

Quelle: Dositeja, Fond za mlade talente Republike Srbije (Dositeja, Fond für junge Talente der Republik Serbien)

 

 

Mediensektor – OSSA Wien,

Vesna Špirić

Übersetzungssektor – OSSA Wien,

Tamara Nikolic

(Visited 17 times, 1 visits today)