Belgrad ist als europäische Metropole oft Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Obwohl Belgrad für das wilde Nachtleben weltweit bekannt ist, ist dies nicht der Hauptgrund, weshalb diese Stadt einen Besuch wert ist.

Unter dem Slogan „Visit Belgrade – we live next door!“ wird die Hauptstadt Serbiens den Wienern und seinen Besuchern am Montag, den 1. Juni 2015, vorgestellt. Die feierliche Eröffnung findet um 13.30 Uhr statt und als Willkommensgetränk erhält jeder Besucher einen Cocktail. Um 14.00 Uhr wird das Quartett Intermezzo auftreten. Im Anschluss wird das touristische Angebot Belgrads präsentiert.

Im Ausstellungsraum werden die Besucher die Gelegenheit haben das kulinarische Angebot Serbiens sowie Wein zu verkosten.

Von 14.30 bis 17.00 Uhr können die Ausstellungsstände besucht werden. Die Besucher werden die Möglichkeit haben genügend Gründe zu sammeln, um Belgrad zu besuchen, und mehr über Serbien, das Volk, die Sprache sowie Kultur zu erfahren.

Eine spezielle Musikeinlage wird die Gruppe PLUG-IN ausführen. Die Gruppe setzt sich zusammen aus Mr. Zorba DJ, dem Gewinner des Sensation White DJ-Wettbewerbs 2011 in Belgrad, und dem Percussionisten N.I.K.O. PLUG-IN wird mit ihrem live DJ Set aus fröhlichen House, Funky und Latino Rhythmen zweifellos für eine gute Atmosphäre sorgen und allen Anwesenden das diesjährige Beer Fest schmackhaft machen, welches das meistbesuchte Sommerfestival in Südosteuropa ist.

Alle Interessierten können sich anmelden unter: www.visitbelgrade.at.

Datum und Uhrzeit: Montag, 1. Juni 2015│13.30 Uhr

Ort: Kurssalon Hübner, Stadtpark – Johannesgasse 33, 1010 Wien

Diese Veranstaltung steht unter dem Ehrenschutz der Vizebürgermeisterin der Stadt Wien, Mag. Renate Brauner, und organisiert wird sie von der Touristenorganisation Belgrad (TOB).

 

Ihr seid alle herzlich willkommen!

Euer OSSAW

(Visited 39 times, 1 visits today)